close
 

Blutzuckermessgeräte am USB-Port anschliessen und auslesen

Viele neuere Desktop Computer verfügen nicht mehr über eine serielle Comm-Schnittstelle. Leider gibt es nur von den neuesten Meßgeräten USB-Kabel zum Anschliessen der Geräte, so dass man auf universelle USB->Comm-Adapter zurückgreifen muss, wenn ein Hersteller-Kabel nicht angeboten wird.

Sollten Sie einen Treiber für Ihren Adapter benötigen, besuchen Sie bitte unseren Treiber-Download.

Grundsätzlich ist zu beachten, dass bei allen Adaptern und auch den meisten USB-Kabeln auf Ihrem PC eine "virtuelle" serielle Schnittstelle eingerichtet wird. Hierzu müssen die dem Adapter/Kabel beiliegenden Treiber installiert werden. Sie sollten danach im Geräte-Manager kontrollieren, welcher Com-Port eingerichtet wurde, um diesen in SiDiary für den Import auswählen zu können. Wenn Sie unter Windows den Geräte-Manager öffnen sehen Sie folgende Liste und den Eintrag des emulierten seriellen Ports (hier COM 7 im Beispiel des Prolific-Treibers).

Emulierte serielle Schnittstelle, USB2Com-Adapter

Our awards

RATED WITH 5 STARS!

SiDiary received several top ratings »»»
iPhone Diabetes App Android Diabetes App Windows Phone Diabetes App Diabetes logbook on the PC

SELECT YOUR PLATFORM!

SiDiary mobile and at home »»»
List of our supported meters and pumps

ONE FITS ALL!

SiDiary reads more than 200 devices »»»
SINOVO on Facebook