schliessen
 

Aktuelle News

Unten finden Sie die 5 neuesten Newseinträge. Hier gelangen Sie zu unserem News-Archiv mit allen Einträgen.

07.07.2021: Wartungsarbeiten an unseren Servern
Am Freitag, dem 09.07.2021, finden in der Zeit von 13:00 Uhr bis voraussichtlich 13:30 Wartungsarbeiten an unseren Servern statt. Der Dienst 'SiDiary Online' und unsere Website werden in dieser Zeit nicht erreichbar sein. Wir bitten dies zu entschuldigen.

06.04.2021: SiDiary und Tidepool

Mit dem heutigen Update haben wir auch einen Importfilter für Dateien erschaffen, die mit Tidepool-Online erzeugt wurden. Wer es noch nicht kennt: Tidepool ist eine schöne Alternative zum Auslesen seiner Insulinpumpe, wenn man nicht CareLink Personal oder Diasend nutzen will; ein Blick lohnt sich: https://www.tidepool.org/.

Man kann dann diese Daten in eine Excel-Datei exportieren und die in SiDiary mit dem neuen Importfilter für Tidepool-Online importieren.
Unser Kollege Jörg Möller nutzt es gerne, weil damit das Auslesen seiner MiniMed 640G einfacher geht als mit CareLink und der Import deutlich aufgeräumter aussieht als bei einer CareLink-Datei.

Probieren Sie es doch mal aus. Alles was Sie dazu brauchen ist ein kostenloses Konto bei Tidepool und einen Chrome-Webbrowser.

16.02.2021: SiDiary und OmniPod Dash

Mit dem letzten Update auf die Version 6.2.1341 ist in SiDiary die Option hinzugekommen, Daten aus der Insulinpumpe "OmniPod Dash" ins SiDiary-Tagebuch zu importieren.

Man muss dazu nur den PDM per USB Kabel an den PC anschließen und dann die Option "Exportieren" wählen. Im Windows Dateiexplorer sieht man dann unter "Android" die Datei "OmniPodDash.ibf". Diese kann man dann auf den PC kopieren und mit dem Importfilter "Insulet OmiPod Dash" importieren.

08.12.2020:SiDiary und Praxisverwaltungssoftware
Wie kann man eine Praxisverwaltungssoftware mit SiDiary verbinden?

Zum Austausch von Daten zwischen verschiedenen medizinischen Geräten/Software hat man sich auf einen gemeinsamen Standard geeinigt, die GDT-Schnittstelle.

„GDT“ ist die Abkürzung von „Gerätedatentransfer“. Über diese Schnittstelle kann z.B. die Praxisverwaltungssoftware bei einem Programm wie SiDiary Daten anfordern, die zum Patienten gehören.

SiDiary öffnet dann die Daten dieses Patienten und bietet an, diese Daten als PDF-Datei der Praxisverwaltungssoftware zu übergeben. Da das auch bei anderer Software wie z.B. einer Datenbank für Laborwerte oder einer für Röntgenbilder funktioniert, hat man dann in der Praxisverwaltungssoftware alle Daten dieses Patienten an einem Platz.

Im Grunde genommen macht SiDiary dasselbe: die Daten aus verschiedenen Quellen (Messgeräte/Pumpen) zu einem Gesamteindruck zusammenführen.

Mehr über diese Schnittstelle und wie man sie einrichtet, zeigen wir in diesem Video: https://youtu.be/yyWK9gKOFsc

23.11.2020: Wie kann ich meine Geräte mit SiDiary auslesen?

SiDiary kann verschiedenste Messgeräte direkt auslesen. Neuere Geräte übertragen diese Daten meist im USB-Protokoll. Dafür sind keine Vorbereitungen notwendig. Man kann einfach das Gerät mit dem PC verbinden, in SiDiary sein Gerät auswählen und den Import starten.

Für bestimmte Geräte soll man aber den „COM-Port“ auswählen, an dem das Gerät angeschlossen ist. Nur: Was versteht man unter „COM-Ports“?

Das sind Geräte, die zur Datenübertragung das ältere „serielle Protokoll“ verwenden. Für diese Geräte muss zuerst ein Windows-Systemtreiber installiert werden.

Wie man bei diesen Geräten an seine Daten kommt, zeigt das folgende Video: https://www.youtube.com/watch?v=zn1g3dA7uFI

SINOVO auf Facebook
Auszeichnungen

TESTURTEIL: SEHR GUT!

SiDiary mehrfach ausgezeichnet »»»
iPhone-Diabetes-Tagebuch Android-Diabetes-Tagebuch WindowsPhone-Diabetes-Tagebuch Diabetes-Tagebuch am PC

WÄHLEN SIE IHRE PLATTFORM!

SiDiary für unterwegs und zuhause »»»
Unterstützte Messgeräte

EINE LÖSUNG FÜR ALLE!

SiDiary für mehr als 200 Messgeräte »»»
TÜV-Zertifiziert

SINOVO IST TÜV-ZERTIFIZIERT

Lesen Sie hier mehr darüber... »»»